Curry-Kürbis Suppe

40 min

mittel

Zutaten

  • 1 Kürbis (z.B. Hokkaido oder Butternut)
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Sahne
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 3 TL ROTES THAI CURRY
  • etwas Weißwein
  • etwas Öl
  • nach Belieben Salz und Pfeffer

Mit ROTES THAI CURRY

Für Suppenkasper ein Muss im Herbst – super leckere Curry-Kürbis Suppe verfeinert mit ROTEM THAI CURRY.

Zubereitung:
1. Kürbis waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken.
2. Kürbis und Zwiebeln zusammen in heißem Öl andünsten. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen.
3. Alles ca. 20 Minuten kochen lassen, bis der Kürbis weich genug zum Pürieren ist.
4. Currypulver und Sahne dazugeben und cremig pürieren. Final abschmecken mit Salz, Pfeffer und ROTES THAI CURRY
5. Zum Garnieren kannst du die Kürbiskerne trocken in der Pfanne anrösten und zusammen mit etwas Kürbiskernöl über die Suppe geben.

Herunterladen

Zutaten

  • 1 Kürbis (z.B. Hokkaido oder Butternut)
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Sahne
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 3 TL ROTES THAI CURRY
  • etwas Weißwein
  • etwas Öl
  • nach Belieben Salz und Pfeffer