Indisches Curry mit Lamm

180 min

schwierig

Zutaten

  • 300 g Lamm (Alternativ: Hähnchenbrust)
  • 100 g Joghurt
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose stückige Tomaten aus der Dose
  • 2 TL CURRY SCHAAAARF
  • nach belieben Salz und Pfeffer

Mit CURRY SCHAAAARF

Du magst Curry? Du magst es auch scharf? Dann ist dieses Rezept genau das richtige für dich.

Zubereitung:
1. Lammfleisch in mundgerechte Würfel schneiden
2. Knoblauch und Zwiebel schälen. Danach fein hacken.
3. Joghurt mit Knoblauch und CURRY SCHAAAARF vermengen. Das Fleisch in der Mischung für 2 – 3 Stunden marinieren.
4. Zwiebel in etwas Öl andünsten, anschließend das Fleisch mit der Joghurtmarinade dazugeben. Alles aufkochen lassen und für 10 Minuten bei geringer Hitze garen lassen.
5. Tomaten zu dem Fleisch geben und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
6. Bei Bedarf noch 200 ml Gemüsebrühe dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und CURRY SCHAAAARF abschmecken und für ca. 1 Stunde kochen.
7. Mit Reis oder Naan Brot servieren.

 

Herunterladen

Zutaten

  • 300 g Lamm (Alternativ: Hähnchenbrust)
  • 100 g Joghurt
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose stückige Tomaten aus der Dose
  • 2 TL CURRY SCHAAAARF
  • nach belieben Salz und Pfeffer